neuen Termin eintragen

Terminkalender

Kategorien

Herzlich Willkommen!

KOMBÜSE 53° Nord KG | Hauptstraße 28 | 21787 Oberndorf
Tel. (04772) 860 89 13 | post@kombuese-53grad.de

Wir sind eine gemeinschaftlich geführte, mit viel unentgeltlichem Engagement betriebene Kulturkneipe. Wir wollen außergewöhnliche Gastronomie bieten, belebender Kultur Raum geben, in fröhlicher Freundschaft miteinander arbeiten und gut leben.
Im Folgenden finden Sie hier alle unsere künftigen Veranstaltungen, von denen wir selbst schon wissen. In der rechten Spalte kündigen wir die nächsten Veranstaltungen detaillierter an. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass Sie nix verpassen, dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter!

Ausstellung Marco Altenhoff

»Hummer« – Zeichnungen von Marco Altenhoff*

Der in Altenbruch lebende Illustrator und Musiker Marco Altenhoff präsentiert in unseren Räumen seine maritimen, filigranen Zeichnungen mit dem sehr schwungvollen Strich unter dem poetischen Motto: »Der Hummer ist auch König der Krebse.«
Für die einen ist er leider nur eine teure, kulinarische Delikatesse, für andere gar ein Symbol der Auferstehung Christi in alten traditionellen Stillleben. Für Marco Altenhoff ist der Hummer in erster Linie das perfekte Zeichenobjekt, mit dem er sich leidenschaftlich gerne künstlerisch auseinandersetzt. Der Hummer fasziniert durch seine Andersartigkeit, seine außergewöhnliche Anatomie und seine archaischen Formen. Für Altenhoff ist er eines der interessantesten und atemberaubendsten Wesen, die die Natur hervorgebracht hat! »Wie ein Wesen aus einer anderen Welt!«
(Marco Altenhoff, 2017)

Gezeigt werden in dieser Ausstellung kleinformatige, ungewöhnliche Kugelschreiber-Zeichnungen und einige großformatige, farbige Buntstift-Zeichnungen auf Papier.
Marco Altenhoff wurde 1966 in Herne geboren und ist aufgewachsen am Niederrhein und im Ruhrgebiet. Nach einigen künstlerischen Ausbildungen u.a. in Spanien, war er 1995/96 Stadtmaler in Otterndorf.
In etlichen Ausstellungen in Galerien, Museen und Bibliotheken im In- und Ausland waren seine Zeichnungen zu sehen.
lebt er mit seiner Familie in Cuxhaven-Altenbruch und arbeitet als freier Illustrator und Zeichenlehrer. In der Kombüse ist er bisher vor allem bekannt durch mehrere außergewöhnliche Konzerte und seinen Einsatz bei der monatlichen JamSession.

Weitere Informationen unter: www.altenhoff-illustrationen.de

SAMSTAG 01.04. | 14 Uhr | Näh-Café

SAMSTAG 1.4. | 19 Uhr | Konzert: Liedermacher Bastian Bandt
Eintritt 11 Euro Vvk. / 13 Euro Abendkasse

SONNTAG 02.04. | 16 Uhr Sonntagskinder

MITTWOCH 19.04. | 18 Uhr | JamSession

SAMSTAG 29.4. | 19 Uhr | Lesung: »Bonjour Deutschland« mit Martine Lestrat
Eintritt frei. Spenden erbeten.

SAMSTAG 06.05. | 14 Uhr | Näh-Café

SONNTAG 07.05. | 16 Uhr Sonntagskinder

MITTWOCH 17.05. | 18 Uhr | JamSession

SAMSTAG 20.5. | 19 Uhr | Musik + Lesung: Phillipp, Kersten & Vera mit Element of Crime und Sibylle Berg
Eintritt frei. Spenden erbeten.

SAMSTAG 03.06. | 14 Uhr | Näh-Café

SONNTAG 04.06. | 16 Uhr Sonntagskinder

MITTWOCH 7.6. | 19 Uhr | Jazz-Konzert: Johann + Michael (saxophon/gitarre)
Eintritt frei. Spenden erbeten.

MITTWOCH 21.06. | 18 Uhr | JamSession

SAMSTAG 01.07. | 14 Uhr | Näh-Café

SONNTAG 02.07. | 16 Uhr Sonntagskinder

MITTWOCH 19.07. | 18 Uhr | JamSession

SAMSTAG 05.08. | 14 Uhr | Näh-Café

SONNTAG 06.08. | 16 Uhr Sonntagskinder

MITTWOCH 16.08. | 18 Uhr | JamSession

SAMSTAG 19.08. | 19 Uhr | Konzert: Svenja Lunden & Jan Simon Krause

SAMSTAG 02.09. | 14 Uhr | Näh-Café

SAMSTAG 02.09. | 19 Uhr | Konzert: Buntglas
Eintritt 11 Euro Vvk. / 13 Euro Abendkasse

SONNTAG 03.09. | 16 Uhr Sonntagskinder

MITTWOCH 20.09. | 18 Uhr | JamSession

SAMSTAG 30.9. | 19 Uhr | Blues Konzert: Bad Temper Joe
Eintritt 11 Euro Vvk. / 13 Euro Abendkasse

SAMSTAG 07.10. | 14 Uhr | Näh-Café

SONNTAG 08.10. | 16 Uhr Sonntagskinder

MITTWOCH 18.10. | 18 Uhr | JamSession

SAMSTAG 04.11. | 14 Uhr | Näh-Café

SONNTAG 05.11. | 16 Uhr Sonntagskinder

SAMSTAG 09.11. | 19 Uhr | Konzert: Paul Tiernan & John Lester
Eintritt 11 Euro Vvk. / 13 Euro Abendkasse

MITTWOCH 15.11. | 18 Uhr | JamSession

SAMSTAG 02.12. | 14 Uhr | Näh-Café

SONNTAG 03.12. | 16 Uhr Sonntagskinder

SONNTAG | 10.12. | Inka Meyer: Der Teufel trägt Parka
Comedy | Eintritt 11 Euro Vvk. / 13 Euro Abendkasse

MITTWOCH 20.12. | 18 Uhr | JamSession

Bastian Bandt – coole Songs aus der Uckermarck

SAMSTAG 01.04. | 19 Uhr | Brandheiße Neuentdeckung: Liedermacher Bastian Bandt

Mit Feingefühl fürs Gefühl und ohne Angst vor Emotion schreibt Bastian Bandt seine Texte. Er ist ein fahrender Poet, ein Liedermacher der alten Schule, mit Groove und Blues in den Knochen, Lachfalten um die Augen und mit einem scharfen Blick für die kleinen Dinge.
Bastian Bandt ist ein Meister der Gratwanderung: Heimweh ohne Nostalgie, Sehnsucht ohne Kitsch, Ehrlichkeit ohne Selbstentblößung. Verrucht und verwegen, lebensklug, uneitel und ehrlich nehmen seine Lieder den Zuhörer bei der Hand und versprechen Abenteuer, Aufbruch und Heimkommen in einem.
Bastians präzises Gitarrenspiel und seine warme Stimme lassen einen Eindruck von knisterndem Herdfeuer und dampfenden Kaffeetassen entstehen, von heimeliger Geborgenheit weit ab von jeglichem Spießertum.
„Ich mache die Lieder, die ich selber hören will – die mir fehlen“ sagt er und erreicht mit seiner Musik alle, denen sie auch gefehlt haben. Bis jetzt.

Reservierungen sind erbeten unter (04772) 860 89 13 oder unter post@kombuese-53grad.de.
Vorverkauf 11 Euro | Abendkasse 13 Euro

Lesung über französisch-deutsche Begegnungen

SAMSTAG 29.4. | 19 Uhr | Lesung: »Bonjour Deutschland« mit Martine Lestrat

Wir erwarten die quirlig-eloquente, charmante französisch-deutsche Martine Lestrat. Die Autorin und Sozialpädagogin liest aus ihren kurios-kritischen Erfahrungsberichten »Bonjour Deutschland!«. Seit über 30 Jahren lebt und arbeitet Martine Lestrat in Deutschland – die letzten 15 Jahre in Schleswig-Holstein. Schon einiges hat sie seither mit uns Deutschen bzw. mit der deutschen Sprache erlebt und beschreibt eine Vielzahl der überwiegend komischen aber auch heiklen Alltagssituationen leichtfüßig in ihrem Buch. Martine Lestrat hat sowohl lebendig-französisches Temperament als auch den passenden Akzent. Sie garantiert einen manchmal nachdenklichen aber überwiegend fröhlichen und komischen Abend. Einen ersten Eindruck gibt es hier zu sehen und hören

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Autorin wird gebeten.