neuen Termin eintragen

Terminkalender

Kategorien

Das Oberndorfer Forum – Indikator + Motor.

an jedem 5. des Monats | 19 – 21 Uhr | KOMBÜSE (wenn nicht anders bekannt gegeben)
forum@die-oberndorfer.de

Das Forum ist eine regelmäßige, offene Bürgerversammlung. Hier treffen sich Menschen, die sich für eine zukunftsfähige Region, die Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität aller interessieren und einsetzen.

Forum-Protokolle zum Download:
05. Januar 2016
05. November 2015
05. Oktober 2015
05. Mai 2015
10. April 2015
05. März 2015
04. Februar 2015
05. Januar 2015
05. Dezember 2014
05. November 2014
05. Oktober 2014
05. September 2014
05. August 2014
05. Juli 2014
05. Juni 2014
05. Mai 2014
05. April 2014
05. März 2014
05. Februar 2014
05. Januar 2014

Was passiert im Forum?

Willkommen im Forum sind alle, die zu einer zukunftsfähigen Region etwas beitragen wollen. Ideen können vorgestellt werden, um für Mitstreiter_innen zu werben. So können größere Projekte angestoßen werden, die im Alleingang nicht zu realisieren sind. Auch, wenn nicht alle davon überzeugt sind. Wenn eine Idee keine Mitstreiter_innen findet, ist sie vielleicht noch nicht reif.

Das Forum lebt von Teilhabe. Kommen Sie dazu! Sie können Nachrichten an alle Forum-Interessierten schicken und / oder Nachrichten bekommen, wenn Sie sich in die Mailingliste des Forum eintragen lassen.

Leitlinien für den Umgang miteinander

Das Forum versteht sich als Ort des freien Meinungsaustauschs, nicht als Abstimmungsgremium. Es basiert auf den Prinzipien:
AUGENHÖHE: Hier gibt es keine Hierarchien, allen Personen gelten Achtung und Respekt im selben Maße.
TRANSPARENZ: Alles, was im Dorf geschieht und von öffentlichem Belang ist, muss vorher kund getan werden.
SELBSTERMÄCHTIGUNG: Wenn ich will, dass sich etwas ändert, muss ich mich selbst dafür einsetzen.
REFLEXION: Prozesse, Erfolge und Probleme werden gemeinsam ausgewertet, um daran zu lernen.

Meinung bildet sich in der freien Auseinandersetzung miteinander. Sollte dennoch ein Meinungsbild durch Abstimmung gebildet werden, sind die Anwesenden entscheidungsberechtigt.

Damit jede Stimme gehört wird, gibt es immer eine Rederunde. So bekommt jede® Anwesende die Gelegenheit, ihre / seine Meinung zum Thema zu sagen.

Die Vertretung des Forums nach außen erfolgt durch Sprecher, die zum jeweiligen Anlass bestimmt werden. Andere Mitglieder des Forums können über das Forum berichten, aber nicht offiziell in seinem Namen sprechen. Meinungsäußerungen sind immer persönlich, sollen mit dem eigenen Namen unterzeichnet werden, nicht aber mit Zusätzen, die eine offizielle Haltung des Forums nahe legen können. „Sprich nur für dich selbst!“

Das Forum distanziert sich ausdrücklich und grundsätzlich von persönlichen Angriffen, Drohungen oder Beleidigungen und tritt für
einen respektvollen, wertschätzenden und lösungsorientierten Umgang mit allen Beteiligten ein.

Malerisches Oberndorf

Oberndorf ist ein kleiner, verträumt wirkender Ort am Unterlauf der Oste. Was still und fast ein bisschen vergessen scheint, wird getragen von einer bewegten Dorfgemeinschaft, die trotz aller Unterschiede sich immer wieder eint in ihrem vielfältigen Engagement für den Ort. Und das unabhängig davon, ob alt eingesessen oder in den letzten Jahrzehnten aus den Metropolen dazu gezogen.
Seit Oktober 2010 läuft ein Dorfentwicklungsprozess, der vom Oldenburger Institut für Partizipatives Gestalten geleitet wurde und jetzt begleitet wird. Diesem teilhabenden Ansatz des Büros von Sonja Hörster und Jascha Rohr verdanken wir viel frischen Wind und v.a. neue Strukturen der Politik und des Umgangs miteinander – zukunftsweisend + alltagstauglich.

In der OYA 22/2013 erschien ein Artikel über unseren Dorfentwicklungsprozess .

Im eNewsletter Netzwerk Bürgerbeteiligung erschien er 12/2014 erneut, diesmal in leicht gekürzter Version

Ältere Forum-Protokolle zum Download:
04. Dezember 2013
05. November 2013
05. Oktober 2013
Leitlinien im Umgang miteinander
05. März 2013
05. Januar 2013
05. Dezember 2012
05. November 2012
05. Oktober 2012
05. September 2012

Fotos: Irmgard Huffmann, Barbara Schubert