neuen Termin eintragen

Terminkalender

Kategorien

Endlich wieder Kombüse
DaddyCool

Neues aus der Küche für einen guten Zweck

Die Kombüsen-Crew will ihre Solidarität mit der Ukraine nicht nur mit blauem und gelbem Licht im Fenster zeigen, sondern auch auf dem Teller. Wer nicht weiß, was Ukrainische Wareniki sind, sollte mal vorbeikommen und sich überraschen lassen. Es handelt sich um mit Hackfleisch, Kartoffeln und Frischkäse gefüllte Teigtaschen. Dazu gibt’s einen Schmand-Dip.
Wir bieten diese leckeren Wareniki als kleine Vorspeise an.

Den Preis bestimmt der Gast, wir spenden das Geld für die Notleidenden in der Ukraine.

Anzeige Servicekraft

Wir suchen Verstärkung!

Die nächsten Veranstaltungen

19.10.2022 ab 18 Uhr 95. JamSession
22.10.2022 19 Uhr Konzert Plattgold
05.11.2022 ab 14 Uhr Näh-Café
06.11.2022 ab 14 Uhr Ostfriesische Teezeremonie mit Ostfriesentorte
12.11.2022 19 Uhr Konzert Tim Lothar
16.11.2022 ab 18 Uhr 96. JamSession

JamSessionOffiziersmesse

JamSession #95 am 19.10.22 ab 18 Uhr

Jeden 3. Mittwoch im Monat: JamSession!
Der Musiker-Stammtisch trifft sich jeden 3. Mittwoch in der Kombüse, so auch am 19.10. ab 18 Uhr.

Wir freuen uns sehr, dass die treuen Musikerinnen und Musiker und Zuhörerinnen und Zuhörer dazu beigetragen haben, dass dieser Musikerstammtisch sich über all die Jahre zu einer festen Größe in der Oberndorfer Kombüse etabliert hat.

Ob mit musikalischem Talent oder mit feinem Gehör oder mit der Lust auf eine lebendige, fröhliche Atmosphäre – alle finden Platz und genießen das Glück, welches entsteht, wenn sich viele Gleichgesinnte treffen. Die Offiziersmesse als Ort der Musik hat sich bewährt.
Aber auch der Biergarten wird bei gutem Wetter zur wunderbaren Ostephilharmonie für die JamSession. Wer kein Instrument spielt, singt, klopft, trommelt, summt und klatscht mit … Wer nicht alle Texte auswendig kann, bekommt bei uns “Norberts Liederbuch”. Da steht alles drin.

Herzlich Willkommen!

Diese Veranstaltung kostet keinen Eintritt. Reservierung erbeten unter post@kombuese-53grad.de oder 04772-860 89 13.

Plattgold

Konzert Plattgold

Oldies, traditionelle und eigene Lieder „un alls op Platt“.
Plattgold, das sind Werner Winkel und Wieland Nord. Zwei Musiker, die ihre Liebe zur plattdeutschen Sprache gefunden haben.

Gerngehörte Oldies der Beatles, Songs von Paul Simon und anderen, sowie Folk aus Irland kommen in einem neuen Gewand daher, mit einem Augenzwinkern und durchaus humorvoll. So kann der Sinn eines Original- Textes schon mal ein anderer sein. Aus dem „Englishman in New York“ von Sting wird dann, „Ik bün een Landei in Berlin“.
Eigene und traditionelle Lieder in dieser Mundart ergänzen das Programm.

Ein Abend mit liebevollen Arrangements mit Cello, Gitarren, Banjo und Mundharmonika, mal rhythmisch, mal zum Träumen.
Bekannte Melodien, neu arrangiert mit plattdeutschen Texten.
Für die nicht-plattdeutsch-geschulten Ohren erfolgt die Moderation auf Hochdeutsch.

Werner Winkel steht schon seit den siebziger Jahren mit seinen Liedern auf der Bühne. Seine Gitarre, Banjo und die Mundharmonika sind stets dabei.

Wieland Nord am Cello und an der Gitarre war viele Jahre mit der Folk-Musik unterwegs, zudem spielt er in klassischen Formationen.

Nähcafé Gastraum

Näh-Café am 5.11.22 ab 14 Uhr

Am Samstag wird es wieder gemütlich und kreativ beim Näh-Café. Der Gastraum verwandeln sich zwischen Kuchen und Torten wieder in eine kleine, quirlige Schneiderwerkstatt. Freundinnen und Freunde der Nadelkünste treffen sich mit ihren Werkstücken und Werkzeugen. Es wird gestickt, gehäkelt, gestrickt oder genäht. Und immer weiß jemand Rat, wenn es mit dem Strickmuster kompliziert wird oder es einen raffinierten Trick beim Nähen gibt.
Ebenso herzlich Willkommen sind natürlich auch jene, die »nur« wegen der Backkunst und des gemütlichen Drumherums kommen. Handarbeiten ist nicht Pflicht.