neuen Termin eintragen

Terminkalender

Kategorien

Flüchtlingshilfe in Oberndorf

Bei uns leben momentan ca. 25 Erwachsene und Kinder aus Syrien, Afghanistan, Palestina und Mazedonien. Sie sind gut untergebracht in gemeindeeigenen oder privaten Wohnungen. Seit Mitte Januar gibt es in den Räumen der Kiwitte täglichen Deutschunterricht.

Eine Gruppe aktiver Helfer*innen kümmert sich um alle Belange der alltäglichen Integration. Das ist vor allem Hilfe bei Behörden, beim Einkauf, bei Ärzten, bei der Versorgung … Akut werden benötigt:
Fahrräder aller Art und Größen

viele wichtige Infos git es unter www.cadenbergehilft.de

Kommen Sie dazu!

Unterstützung jeder Art ist sehr willkommen! Wenn Sie mitmachen wollen oder wenn Sie etwas zu verschenken haben, dann melden Sie sich doch bitte bei uns per Mail: welcome@die-oberndorfer.de

SO 21.2. | Flüchtlings-Erzählabend

Die Helfer*innen organisieren einen Erzählabend in der Kombüse, an dem die Flüchtlinge über ihre Situation im Heimatland und ihre Flucht berichten können. Inaz und Raida wollen kochen. Für das Essen geht ein Spendentopf rum. Vielleicht gelingt es, syrische Musiker dafür zu gewinnen. Rama aus dem Camp Cadenberge und Inaz übersetzen.
Wir freuen uns auf alle Gäste und ein freundschaftliches Fest!

Die verantwortlichen Kümmerer und Organisierer sind v.a.:
Caspar Bingemer | Hartmut Behrens | Petra Jaeschke | Christiane Möller | Jörn Möller | Anja Asendorf | Marlene Frisch | Bert Frisch | Claudia Möller-Lemke | Detlef Horeis | Uta Wisch-Hellenkemper | Carola Maas | Susanne Bethe | Inge Köpke | Dieter Köpke | Silke Katt | Hans-Heinrich Katt u.a.m.

Bildquelle:
AndreasSiegel_photocase